Der UniChor Mainz ist das stimmstarke Vokal-Ensemble der Johannes Gutenberg-Universität. Bei uns treffen sich Studierende, Lehrende und Mitarbeitende aller Fachrichtungen sowie Auszubildende und Berufstätige, die nicht zwingend auf dem Unicampus tätig sind, um mit Spaß und Anspruch gemeinsam spannende Chorliteratur zu erarbeiten.

Der UniChor wird geleitet von Prof. Felix Koch, der von einem engagierten Team unterstützt wird, wenn es um das Einstudieren großer vokaler und chorsinfonischer Werke geht. Diese werden dann – meist gemeinsam mit dem UniOrchester Mainz – an besonderen Konzertorten in der Region aufgeführt, zum Beispiel in der Rheingoldhalle, im Kurfürstlichen Schloss oder in der Halle 45. Auch in Frankfurt, Wiesbaden, Kaiserslautern ist der UniChor regelmäßig zu Gast.

Weitere Informationen zu den CD Produktionen sowie eine Bestellmöglichkeit unter https://www.collegium-musicum.uni-mainz.de/cds/

Hast Du Lust auf singen? Dann bist Du bei uns richtig! Wir versprechen spannende Musikmomente fernab vom stressigen Uni-Alltag: Dafür sorgen neben den wöchentlichen Proben gemeinsame Probenwochenenden, Kinder- sowie Weihnachtskonzerte und manches mehr. In jedem Semester erarbeiten wir ein neues Konzertprogramm. Der Bogen spannt sich dabei von Bach bis Bernstein und umfasst alle Epochen der Musikgeschichte. Wenn Du zusätzlich auch Lust auf individuellen Gesangsunterricht hast, kannst Du Dich für einen Platz in unserer Chorakademie bewerben.

Einsteigen kann man immer zum Beginn eines Semesters. Dabei ist für Neu- und Wiedereinsteiger*innen in allen Stimmgruppen ein kurzes Vorsingen in Kleingruppen verpflichtend. Die Proben finden dann in der Vorlesungszeit jeweils Mittwoch von 19:00 bis 22:00 Uhr in der Alten Mensa auf dem Uni-Campus statt.